Gefährdungs­beurteilung: Iden­ti­fika­tion und Bew­er­tung von Risiken im Arbeitsprozess

Schulung Gefährdungsbeurteilung |Kursangebot

Die Expert Ihre ver­tiefende Weit­er­bil­dung für die Sicher­heit am Arbeitsplatz

Überblick — Schulung Gefährdungsbeurteilung

Der Kurs konzen­tri­ert sich auf die Iden­ti­fizierung und Bew­er­tung von Gefahren und Risiken inner­halb der Arbeit­sprozesse der Organ­i­sa­tion. Ziel ist es, ein tief­eres Ver­ständ­nis der ver­schiede­nen Arten von Gefährdungs­fak­toren zu erlan­gen.

Den Teilnehmer/innen wird es damit möglich Gefahren und Risiken sowie deren Quellen zu identifizieren.

Der Kurss­chw­er­punkt liegt auf ein­er Gestal­tung als hand­lung­sori­en­tiertes For­mat, an dem die Teilnehmer/innen aktiv beteiligt sind und erprobte Prax­is­beispiele vorgestellt wer­den. Er ist als Ver­tiefung des Ein­führungskurs­es anzusehen.

Auf­grund der Vielzahl von Risiko­fak­toren konzen­tri­ert sich der Kurs auf eine Auswahl all­ge­mein­er Gefahren und Risiken. Auf Anfrage kön­nen indi­vidu­elle Kurse entwick­elt werden.

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Grund­la­gen und Vorschriften für die Gefährdungsbeurteilung
  • Meth­o­d­en und Ver­fahren für die Gefährdungsbeurteilung
  • Iden­ti­fika­tion und Bew­er­tung von Gefahren
  • Risikobe­w­er­tung und Priorisierung
  • Entwick­lung von Schutz­maß­nah­men und Aktionsplänen
  • Doku­men­ta­tion und Kom­mu­nika­tion von Ergebnissen
  • Über­prü­fung und Aktu­al­isierung der Gefährdungs­beurteilung in regelmäßi­gen Abständen
Gefaehrdungsbeurteilung Schulung Inhalte

Lernergebnisse

Am Ende der Weit­er­bil­dung sind die Teilnehmer/innen in der Lage:

  • die ver­schiede­nen Arten von Gefahren­fak­toren und ihre Auswirkun­gen auf die Gesund­heit zu unterscheiden,
  • Bege­hun­gen am Arbeit­splatz vorzu­bere­it­en und durchzuführen, um Gefahren und Risiken zu identifizieren,
  • iden­ti­fizierte Gefahren und Risiken hin­sichtlich ihrer Auswirkun­gen auf die Sicher­heit und Gesund­heit der Mitar­beit­er zu bewerten.

Der Kurs gehört zu unserem Ange­bot in der Arbeitssicher­heit & Gesund­heitss­chutz mit Schu­lungsange­boten und Beratungsleis­tun­gen

Ist der Kurs das richtig für mich?

Dieser Kurs ist ide­al für Sie, wenn Sie in einem Unternehmen arbeit­en und mit der Erstel­lung und/oder Überwachung von Gefährdungs­beurteilun­gen beauf­tragt sind oder in Zukun­ft diese Auf­gabe übernehmen sollen. Der Kurs richtet sich an:

  • Sicher­heits­beauf­tragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte und Mitar­beit­er, die für die Arbeitssicher­heit zuständig sind
  • Per­so­n­en, die ihre beru­fliche Qual­i­fika­tion und Kar­ri­erechan­cen im Bere­ich Arbeitssicher­heit und Gesund­heitss­chutz verbessern möchten

Zer­ti­fikat

Nach erfol­gre­ichem Abschluss des Kurs­es erhal­ten die Teilnehmer/innen ein Zer­ti­fikat, das ihre Kom­pe­tenz in der Durch­führung von Gefährdungs­beurteilun­gen bestätigt. Dieses Zer­ti­fikat ist beson­ders wichtig für:

  • Die Ein­hal­tung geset­zlich­er Vorschriften und betrieblich­er Richtlinien
  • Die Erfül­lung von Anforderun­gen an Sicher­heits­beauf­tragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Die Verbesserung der beru­flichen Qual­i­fika­tion und Karrierechancen
  • Den Nach­weis gegenüber Auf­sichts­be­hör­den und Zertifizierungsstellen

Inhalte:

  • Aus­gewählte Risiko­fak­toren und ihre Folgen
  • Tech­niken und Meth­o­d­en zur Iden­ti­fizierung von Gefahren inner­halb der Organisation
  • Bew­er­tung von Gefahren und Risiken

For­mate:

  • Präsen­zver­anstal­tun­gen
  • Virtuelle For­mate
  • Blend­ed Learning

Kurs­dauer:

  • 2 Tage in Deutsch
  • 3–4 Tage in Fremdsprache

Sprachen: Deutsch, weit­ere Sprachen mit Dolmetscher

 
Schulung Training Gefährdungsbeurteilung

“Voller Ein­satz für Ihre Kun­den — ihr Fokus im Unternehmen. Wie ste­ht es dabei um die Gesund­heit der Mitarbeiter/innen? Eine wesentliche Voraus­set­zung für die Moti­va­tion und Leis­tungs­fähigkeit in Team und Unternehmen ist sicheres und gesun­des Arbeit­en.”

psychische Belastungsstörungen

Di, 21. Novem­ber 2023|

Psy­chis­che Belas­tungsstörun­gen “Arbeit­saus­fall durch psy­chis­che Erkrankun­gen steigt auf neuen Höch­st­stand”   Diese Mel­dung veröf­fentlichte das aerzteblatt.de am 23.02.2023. Die DAK Gesund­heit hat­te vor­ab in ihrem Psy­chore­port mit­geteilt, dass 2022 …

Mitmachen — Radon messen

Di, 21. Novem­ber 2023|

Mit­machen — Radon messen Studie zu guter Luft am Arbeit­splatzMit­machen und RADON messen! Ergonomis­che Büromö­bel, Betrieb­ss­port, fam­i­lien­gerechte Arbeit­szeit­en – es gibt viele Möglichkeit­en, sich im Wet­tbe­werb um Fachkräfte als attraktive …